topbanner_6.jpg


Die Voraussetzungen

Das Berufsbild des Piloten ist sehr komplex und erfordert besondere Fähigkeiten. Aus diesem Grunde stellt der Gesetzgeber und die airberlin flightschool Mindestanforderungen, die erfüllt sein müssen.


Formalkriterien I - Welche Voraussetzungen müssen Sie für eine Bewerbung erfüllen?

  • Sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife. Kein NC.
  • Alter bei Schulungsbeginn 19 bis maximal 35 Jahre 364 Tage
  • Staatsangehörigkeit eines EU-Landes oder eine Aufenthaltsberechtigung oder unbefristete Aufenthaltsgenehmigung für die Bundesrepublik Deutschland
  • Besitz eines uneingeschränkten Reisepasses
  • Führerschein Klasse B
  • Internetzugang und Email
  • Sehvermögen von max. plus / minus 3 Dioptrien
  • Verlässlichkeit, Disziplin, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit  


Formalkriterien II - Was benötigen Sie bei Abschluss des Schulungsvertrages?

  • Tauglichkeitszeugnis Klasse 1 (Medical) einer anerkannten deutschen fliegerärztlichen Untersuchungsstelle 
  • Auszug aus dem Verkehrszentralregister (im Original, zweifache Ausführung) 
  • Straffreiheitserklärung (ausgehändigt von airberlin)
  • gültige Zuverlässigkeitsüberprüfung
  • Erste-Hilfe-Nachweis (nicht älter als 1 Jahr) 
  • Fünf Passfotos 
  • Geburtsurkunde 
  • Kopie des Personalausweis
  • Kopie des Reisepasses
  • Augenärztlicher Nachweis über Ihr Sehvermögen

Entsprechende schriftliche Nachweise und Dokumente bringen Sie bitte erst zu unserem Infotag in Berlin mit.

  

Kontakt »


FAQ »
         

     
flightschool Log-in »

  
Flightschool Blog bei airliners.de »